Die ÖZ Gemeinde

Am Montagabend ist der wöchentliche Treff der Studierenden- und Hochschulgemeinde im Ökumenischen Zentrum. Wir beginnen mit einem selbst gekochten Abendessen. Um 19.30 Uhr ist Zeit zum gemeinsamen Essen und Erzählen beim „Dinner for Dialogue“. Regelmäßige Gäste können auch selbst ein Rezept vorschlagen und für die Anderen kochen. Oft ist die Tischrunde international, kulturell und auch religiös gemischt.

Wer möchte, feiert im Anschluss um 20.30 Uhr beim Abendgottesdienst im Raum der Stille mit: gemeinsam Singen, Hören (einen Abschnitt aus der Bibel und Vögel auf dem Dach), Nachdenken, Gebet, Stille, Abendsegen. Wenn Interesse besteht, bereiten wir die Gottesdienste auch gemeinsam vor und beschäftigen uns zusätzlich mit biblischen Themen.

Das Ökumenische Zentrum hat auch einige Zimmer für Studierende. Wer bereit ist, sich im ÖZ zu engagieren, kann sich auf eines der drei Appartments und zwei Zimmer der internationalen Hausgemeinschaft bewerben. (info@oekumenisches-zentrum.de)

Begegnung – offen nach innen