Unterstützung in Notlagen

Wir beraten alle (deutschen und internationalen) Studierenden unabhängig von ihrer Herkunft und Religion bei Studienproblemen, Studienfinanzierung, Wohnen, Fragen zum Aufenthalts- und Arbeitsrecht, Integrations- und Reintegrationsproblemen. Außerdem vergeben wir Beihilfen in besonderen Studiensituationen und akuten Notlagen.

Beratungstermine können bei den Hochschulseelsorgern telefonisch oder per Mail vereinbart werden. Oder einfach zu den Sprechstunden der Hochschulseelsorger ins Ökumenische Zentrum kommen.

Beratung – offen nach außen