Führung über den Hoppenlaufriedhof

Der Hoppenlaufriedhof wurde im Jahre 1626 als Spitalfriedhof begündet. Seinen heutigen Namen erhielt er erst 1828. Die letzte Erdbestattung fand 1880 statt. Der Friedhof verfügt über einen eigenen jüdischen Teil, der 1882 geschlossen wurde.
Im Rahmen des Semesterschwerpunktthema findet eine Führung über Stuttgarts ältesten Friedhof statt.
Montag, 25. November 2019, 15:30 Uhr
TREFFpunkt: Max-Kade-Haus, Holzgartenstraße 9A

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.